baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Helmut (134 Beiträge) am Montag, 6.November.2017, 11:41.
    Re: Aus Template weitere Seite aufrufen

      ERGÄNZUNG:
      Ich habe das Testtemplate wie folg geändert:

      <html>
      <head></head>
      <body>
      

      <h1>Testseite</h1>


      <form action="http://domainl.info/cgi-bin/baseportal.pl?htx=$htx" method="post" enctype="multipart/form-data">
      <input type=hidden name="htx=" value="$htx">
      <table>
      <tr><td>Wert eingeben</td><td><input name="wert" autofocus class="Feld" value=""></td></tr> 
      <tr><td>&nbsp;</td>
      <td><input value="Abschicken" type="image" src="http://www.domain.info/files/absenden.png"></font> </font></td></tr>
      </table></form>
      <perl>
      if ($wert > 0)
      {
      out "Bedingung ist erfüllt! <br>";
      $contents = get("http://domain.info/index.html");
      out $contents;
      }else
      {
      
      die();
      }
      </perl>
      </body>
      </html>
      

      Was habe ich daraus ermittelt:
      1. Wenn ich eine "echte" html-Seite aufrufe, funktioniert das so
      2. Wenn ich ein template aufrufe (d.h. ohne .html) funktioniert das so nicht.
      3. Wenn ich zuvor den sendmail-modul verwende, funktioniert das auch mit einer "echten" html-Seite nicht mehr


    Ihre Antwort:

    Name: EMail: EMail bei Antwort? WWW:
    Titel:
    Text:

    Neuer Eintrag


 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Helmut (134 Beiträge) am Montag, 6.November.2017, 10:42.
    Aus Template weitere Seite aufrufen

      Hallo, liebe baseportal-Profis! Ich hoffe wieder auf eure Hilfe.
      Ich möchte aus einem Template, nachdem es "abgearbeitet" ist, eine Folgeseite aufrufen.
      Davor erfolgt eine Formulareingabe, der Aufruf soll nach der Eingabe durchgeführt werden.

      Wenn ich den Code
      <perl>
      $contents = get("http://domain.net/baseportal/folgeseite");
      out $contents;
      </perl>
      
      in ein neues (leeres) Template stelle, funktioniert der Aufruf.

      Steht der Code im Template, nachdem die Formulareingabe erfolgt ist, wird er nicht mehr ausgeführt.
      Der übrige Code im Template, der nach der Prüfung der Formulareingabe abzuarbeiten ist (u.a. Mailversand ...) funktioniert aber einwandfrei.

      Habe ich da einen Syntaxfehler oder einen grundsätzlichen Gedankenfehler?

     Antworten

    Beitrag von Helmut (134 Beiträge) am Montag, 6.November.2017, 11:41.
    Re: Aus Template weitere Seite aufrufen

      ERGÄNZUNG:
      Ich habe das Testtemplate wie folg geändert:

      <html>
      <head></head>
      <body>
      

      <h1>Testseite</h1>


      <form action="http://domainl.info/cgi-bin/baseportal.pl?htx=$htx" method="post" enctype="multipart/form-data">
      <input type=hidden name="htx=" value="$htx">
      <table>
      <tr><td>Wert eingeben</td><td><input name="wert" autofocus class="Feld" value=""></td></tr> 
      <tr><td>&nbsp;</td>
      <td><input value="Abschicken" type="image" src="http://www.domain.info/files/absenden.png"></font> </font></td></tr>
      </table></form>
      <perl>
      if ($wert > 0)
      {
      out "Bedingung ist erfüllt! <br>";
      $contents = get("http://domain.info/index.html");
      out $contents;
      }else
      {
      
      die();
      }
      </perl>
      </body>
      </html>
      

      Was habe ich daraus ermittelt:
      1. Wenn ich eine "echte" html-Seite aufrufe, funktioniert das so
      2. Wenn ich ein template aufrufe (d.h. ohne .html) funktioniert das so nicht.
      3. Wenn ich zuvor den sendmail-modul verwende, funktioniert das auch mit einer "echten" html-Seite nicht mehr

     Antworten


     
 Liste der ersten 150 Einträge:Einklappen Zur Eingabe 
 Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.17s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!